Spielberichte

Die aktuellen Spielberichte sind im Bereich "Aktuelles" zu finden.

Spielberichte aus dem Jahr 2019


Spielberichte aus dem Jahr 2019

 

Aufstieg der U15 Juniorinnen

 

Nach einer herausragenden und wunderbaren Saison steigen die U 15 Juniorinnen in die Bezirksliga auf.

Am 4. Juli fand das letzte Medenspiel der U15 Mädels auf unserer Anlage statt

Nach sehr erfolgreichen Spielen, insgesamt vier Siege und einem Unentschieden, beendete die Mannschaft an diesem Donnerstag ihre Saison mit 4:2 und steigen somit von der Bezirksklasse A in die Bezirksliga auf.

Bravo Mädels!
Wir sind sehr stolz auf Euch und freuen uns auf das nächste Jahr.

Delveta Rupprecht & Anja Schuffelen

eingestellt am 07.07.2019

 

 

Spielbericht: Super Start für unsere U 15 Mädels in der Bezirksklasse A

 

Am 6. Mai waren unsere U15 Mädchen zu Gast bei Treudeutsch Lank und konnten schon beim ersten Spiel der Saison ein 5:1 nach Hause holen.

Es spielten: Lilli Szelag, Pernilla Grun, Lea Medebach Theresa Bauer und Johanna Barth.

Am 13. Mai folgte dann unser erstes Heimspiel gegen TG Brüggen!

Bei tollem Wetter sahen wir wieder mal extrem spannende und schöne Spiele.

Auch das zweite Spiel der Saison konnten Johanna Barth, Theresa Bauer, Pernilla Grun, Lotti Rupprecht und Lilli Szelag mit einem tollen 4:2 für sich entscheiden!

Bravo Mädels - weiter so!

juniorinnen u12

eingestellt am 15.05.2019

 

Spielbericht: Juniorinnen U12

 

Es war kalt, es war fast durchgehend nass, es war die erste Begegnung auf Bezirksliga-Ebene für diese Mannschaft – und es war ein intensiver langer Spätnachmittag für die Juniorinnen der U 12 von Rot-Weiss Kempen, der von 16:30 Uhr bis 21:00 ging.

Am 02.05.2019 haben Pernilla, Lea, Theresa, Emilia, Lucie, Lotte und Frida gemeinsam mit der Mannschaft vom CHTC Krefeld um die ersten Punkte in der Medensaison 2019 gerungen. Dabei war es besonders schön, dass die Spiele ohne eine einzige Ball-Diskussion verliefen!

Nach den Einzeln hieß der Spielstand gaaaanz knapp 1:3. Nach dem im Satz-Tiebreak knapp verlorenen Einzel hatten unsere Juniorinnen bei der Aufstellung für die Doppel viele Möglichkeiten, schließlich waren 7 Teilnehmerinnen der gemeldeten Mannschaft anwesend und spielbereit! Auch hier zeigte sich, dass die Mädchen nicht nur zusammen trainieren, sondern im Wettkampf Rücksicht aufeinander nehmen und das in der Aufstellung und im Spiel umsetzen können. So macht Sport Spaß! 

Am Ende hieß es 2:4 und es gab lachende Gesichter auf beiden Seiten und ein spätes gemeinsames Pizza-Essen bei Luigi. 

Wir sind gespannt auf das Treffen in der Rückrunde.

juniorinnen u12

eingestellt am 12.05.2019